Ein Spreizer ist eines der wichtigsten Geräte einer Rettungsmannschaft. Umso mehr verwundert es, dass dieses Gerät oft falsch verstanden wird. Beim Kauf eines Spreizers entscheiden sich die meisten nach den Kriterien maximale Kraft und Öffnungsleistung, obwohl man doch am Anfang des Spreizvorgangs eine kontinuierlich ansteigende Kraft benötigt und einen effektiven Arbeitswinkel.
Am Anfang - und nicht am Ende - ist ja das zu eröffnende Material noch am hartnäckigsten und die Öffnung noch am kleinsten.

 

1. Schneller Anschluss
Das Gerät ist einfach und schnell anzuschließen. Automatisches Sichern und eine flache Formgebung verhindern, dass Sand und Schmutz in die Kupplungsstücke gelangen.

2. Duo-Steuerhebel:
Steuerhebel, mit welchem das Gerät mit einem Daumen und / oder einer Drehbewegung aktiviert werden kann.

3. 360° runder Tragegriff für einfache Handhabung:
So hat der Benutzer in jeder Position das perfekte Gleichgewicht und kann schnell seine Position wechseln.

4. Effektiver Winkel
Max. Winkel von 140° für eine effektive Kraftlinie und eine kontinuierlich ansteigende Kraft am Anfang der Spreizaktion.

5. Austauschbare Schneid- und Schälbacken
Individuell einsetzbar für die jeweils auszuführende Aufgabe z. B. Ziehen, Schälen, etc.


 Technische Daten

 

Spreizer X2  
     
Länge   731 mm
Breite   307 mm
Höhe   266 mm
Gewicht bei Betrieb   15,0 kg
Nominaler Arbeitsdruck   350 bar
Max. Spreizöffnung   607 mm
Max. Spreizkraft 25 mm von Backenspitze   83,2 kN / 8,5 t / 9,7 US-Tonnen
     

 

 

 

Spreizer X4  
     
Länge   826 mm
Breite   350 mm
Höhe   312 mm
Gewicht bei Betrieb   21, 2 kg
Nominaler Arbeitsdruck   350 bar
Max. Spreizöffnung   687 mm
Max. Spreizkraft 25 mm von Backenspitze   91,0 kN / 9,3 t / 10,5 US-Tonnen
     



Spreizer X6  
     
Länge   915 mm
Breite   350 mm
Höhe   312 mm
Gewicht bei Betrieb   25,5 kg
Nominaler Arbeitsdruck   350 bar
Max. Spreizöffnung   802 mm
Max. Spreizkraft 25 mm von Backenspitze         87,4  kN / 8,9 t / 9,2 US-Tonnen
     

Sie erreichen uns ...

  • 07351 / 57 46 60
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

  • Gigelbergstr. 5,
    88400 Biberach